• Login / Register Register
    • Cart
      0

Public Relation – Basiskenntnisse

99,00 / Monat für 3 Monate

  • Studiendauer: 3 Monate
  • 10 Lektionen
  • Betreuung bis zu 2 Jahre inklusive
  • 21 Tage kostenlos testen
  • Onlinerabatt: Bei Verzicht des gedruckten Skriptes 20 € Rabatt (Gutscheincode bookfree)

Beschreibung

Weiterbildung Public Relation

Das Image einer Organisation hat in heutigen Zeiten großen Einfluss auf den Unternehmenserfolg. In diesem Sinne stellen Public Relations-Maßnahmen den proaktiven Versuch dar, den Ruf einer Organisation langfristig positiv zu besetzen und den Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Public Relation (PR) setzt hierbei auf die wahrheitsgemäße Information der Öffentlichkeit. Mit Hilfe verschiedener Methoden und Instrumente werden Informationen über die Organisation verbreitet.

Ob Sie klassische Pressearbeit in Form von Pressemitteilungen, -berichten oder -konferenzen leisten, ob Sie in direktem Kontakt zu Ihren Bezugsgruppen stehen bspw. mit Hilfe von Events oder Social Media-Arbeit oder ob Sie intern die Basis für eine fruchtbare und erfolgreiche Zusammenarbeit legen –  PR setzt an vielen Stellen und Schnittpunkten an, die Sie in dem Kurs Public Relation kennenlernen.

Wie kann ich PR-Tätiger werden?

Durch unser praxisnahes LEARNAC Public Relation Fernstudium erlangen  Sie innerhalb von wenigen Monaten ein vielfältige PR-Fachkenntnisse. Sie sind dazu in der Lage, mit Hilfe konkreter Methoden und Techniken grundlegende PR-Tätigkeiten erfolgreich umzusetzen sowie PR-Strategien effizient und zielorientiert zu planen.

Kursinhalt

Die Aufgaben eines PR-Tätigen sind extrem vielfältig. Die Korrespondenz und Kommunikation mit den verschiedenen Bezugsgruppen nach innen und außen steht dabei im Mittelpunkt. Bezogen auf die Hard Skills stehen einem PR-Experten dafür unterschiedliche Methoden und Instrumente zur Verfügung. Aber um die richtige Ansprache zu finden sind zudem Sozialkompetenzen, so genannte Soft Skills, gefragt. Dieser Fernkurs vermittelt Ihnen beides.

Jobs in der PR-Branche

Nach Abschluss dieses Kurses stehen Ihnen verschiedene Berufe in der PR-Branche offen: Ob als Mitarbeiter einer Kommunikationsagentur, in der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit eines großen Unternehmens oder als selbstständiger PR-Experte, der Organisationen in den Belangen ihrer Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

FERNSTUDIUM Public Relation

Nach Abschluss des Fernkurses PR-Management sind Sie dazu in der Lage, PR als Subsystem innerhalb eines sozialen Systems zu verorten. Sie sind ebenfalls dazu in der Lage konkrete PR-Strategien zu planen, um das Image der Organisation langfristig positiv mitzugestalten. In diesem Sinne werden Sie PR-Instrumente und –Methoden gezielt einsetzen und das notwendige Handwerkszeug beherrschen, um Ihre Organisation professionell nach außen und innen darzustellen.

Einführung

Was sind Public Relations? Was unterscheidet PR von Werbung? Was für Ziele verfolgt PR? Gibt es ethische Grundsätze bei der Ausübung von PR-Arbeit? Die Antworten auf diese grundlegenden Fragen liefert Ihnen die erste Lektion unseres Kurses PR-Management. Gleichzeitig werden Sie einen Überblick über mögliche Tätigkeits- und Berufsfelder von PR erlangen.

Interne Public Relations

Public Relations beginnt in der eigenen Organisation. Zufriedene Mitarbeiter sind nicht nur motivierter, sie werden sich auch positiv auf die Organisation beziehen und auf diese Weise Strahlkraft entfalten. Interne Kommunikation und Führungsstile, zeitgemäße Arbeitsbedingungen und Grundlagen zur Motivationstheorie sind Themen, die Sie in diesem Zusammenhang erarbeiten werden und umzusetzen lernen.

Externe Public Relations

Externe PR-Bemühungen sind das Hauptaufgabengebiet in Ihrem neuen Arbeitsfeld. Ob Ihre Bemühungen darauf abzielen, positive Erwähnung in Presse- und Rundfunkerzeugnissen zu finden oder Sie direkt mit Ihren Bezugsgruppen oder Stakeholdern in Verbindung treten, immer eint Sie ein Ziel: Positiv wahrgenommen zu werden und darüber hinaus Mehrwert zu erzielen, bspw. die Kundenbindung zu erhöhen oder den Bekanntheitsgrad zu steigern. Der Fokus des Kurses PR-Management liegt auf den Methoden, die Ihnen hierzu vermittelt werden. Sie lernen sowohl klassische Pressearbeit durchzuführen, aber auch weitere Instrumente wie Events – bspw. Tage der offenen Tür – in einem PR-Kontext zu interpretieren. Ein gesonderter Fokus liegt auf dem Bereich der Sozialen Netzwerke – für PR ist es heute unabdingbar mit Ihren Kunden, Usern oder Rezipienten in Kontakt zu treten. Der Kurs lehrt Sie, wie Sie diese neuen Medien strukturiert und effizient für Ihre Zwecke nutzen.

Krisen-PR

Ein weiterer Fokus des Kurses PR-Management liegt auf der so genannten Krisen-PR. Sie lernen Unternehmenskrisen nicht nur kommunikativ zu bewältigen, sondern ein Krisenmanagement zu etablieren, dass gezielt die Krisenfrüherkennung und Maßnahmen zur Krisenvorsorge integriert, sodass es im besten Fall gar nicht erst zur Krise kommt. Ein Monitoring oder eine so genannten Reflektion macht es Ihnen – wenn es in der Berufspraxis trotzdem soweit gekommen sein sollte – möglich, aus der Krise zu lernen und Ihr Organisationshandeln entsprechend neu auszurichten.

PR-Strategie

Wir lehren Sie, wie Sie auf Basis Ihres praktischen PR-Wissens eine PR-Strategie ausarbeiten und die Methoden- und Instrumentenwahl danach ausrichten. Sie lernen Ihre Organisation und das Umfeld genauso zu analysieren wie Ihre Bezugsgruppen (Stakeholder) und die PR-Situation. Mit einer SWOT-Analyse als Werkzeug zur strategischen Planung lernen Sie Maßnahmen und Strategien zu entwickeln. Methoden zur Kosten- und Zeitplanung komplettieren Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich. Der Management-Aspekt liegt auf diesem Teil des Kurses.

Soft Skills

Kommunikation und die strategische Ansprache aller Stakeholder ist für die erfolgreiche PR-Arbeit von grundlegender Bedeutung. Sie lernen theoretisches Grundlagenwissen aus Kommunikationsmodellen für Ihre eigenen Kommunikationszwecke zu nutzen und gezielt einzusetzen. So sind Sie in der Lage alle Stakeholder individuell anzusprechen. Die abschließenden Lektionen des Kurses PR-Management lehren Sie, wie Sie Hard Skills und Soft Skills kombinieren, um Ihre Rolle als PR-Experte optimal zu erfüllen.

Jede Lektion endet mit einer Zusammenfassung des behandelten Stoffes, gefolgt von Hausaufgaben. So können Sie Ihr erlerntes Wissen direkt einem Test unterziehen und sich sämtliche Fähigkeiten aneignen, die ein erfolgreicher PR-Experte benötigt.

Studiendauer

3 Monate bei einem durchschnittlichen Tempo von 3-4 Lektionen im Monat.

Studienzeit

Pro Woche sollten Sie mit einer Bearbeitungszeit von 4-7 Stunden rechnen.

Voraussetzungen

Für den Kurs „Eventmanagement“ sollte der Studierende PC-Anwenderkenntnisse sowie erste Erfahrungen im Umgang mit der Internetnutzung besitzen. An technischen Voraussetzungen ist ein internetfähiger Multimedia-PC vorgesehen.

Studieren Sie in Ihrem eigenem Tempo – von überall

Sie empfangen die Kursunterlagen in zwei Sendungen nach Hause. Sie können Ihre Studienzeit selbstständig bestimmen. So lässt sich dieser Kurs zeitlich gut mit Ihrer Arbeit und Ihren Hobbys vereinbaren. Sie können an jedem Tag im Jahr mit dem Kurs beginnen.

Absolute Flexibilität: Empfangen Sie Ihre Kurslektionen gedruckt und digital

Sie erhalten Ihre Unterrichtsmaterialien per Post. Zusätzlich können Sie über unseren Online Campus auf eine digitale Version des Kurses zugreifen. Dadurch können Sie jederzeit flexibel lernen und Ihre persönlichen Ziele verfolgen. Falls Ihnen eine digitale Version ausreicht, können Sie im Bestellvorgang „bookfree“ als Gutschein eingeben, sparen 20 € und schonen gleichzeitig die Umwelt.
So Lernen Sie

Direkter Kontakt mit Mitstudenten

Alle Studenten haben die Möglichkeit, sich auf unserem Online Campus einzuloggen. Neben der Einreichung der Hausaufgaben können Sie dort direkt mit ihren Mitstudenten in Kontakt zu treten. Sie können dann gemeinsam lernen, Erfahrungen austauschen und sich persönlich treffen. So macht das Lernen noch mehr Spaß.

Persönliche Betreuung

Dank der persönlichen Betreuung eines professionellen Dozenten haben Sie bei inhaltlichen Problemen immer eine Ansprechperson, um die bestmöglichen Resultate zu erzielen. Die Hausaufgaben am Ende einer Lektion werden, gegebenenfalls mit Fragen versehen, an Ihren Dozenten gesendet. Die Aufgaben werden kontrolliert und mit Erklärungen, Tipps, Hinweisen und einer Note versehen. Wir gewährleisten somit eine optimale Betreuung und Unterstützung. Für alle Kurse dürfen Sie diese Studienbetreuung fünf Jahre lang in Anspruch nehmen. Diese Möglichkeit ist in Deutschland einzigartig!

Kursleitung

Herr Lennart Bohne

Qualifiziertes Zertifikat

Am Ende des Kurses können Sie kostenlos an einer Online-Abschlussprüfung teilnehmen, um das qualifizierte Zertifikat zu erwerben.

Voraussetzung für die Teilnahme sind die Einsendung der Hausaufgaben, die am Ende jeder Lektion stehen, und die durchschnittlich mit ausreichend (4) oder besser benotet worden sind.

Beispielhaftes Zertifikat:

Zertifikat Public Relations

Staatlich zugelassen

Dieser Lehrgang ist von Gutachtern geprüft und staatlich zugelassen.
Qualitätsgeprüft durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).

Zugelassen unter Nr. 7310816, siehe auch zfu.de

Förderung

Möglichkeiten zur Förderung finden Sie unter der Seite des Bundesministerium für Arbeit und Soziales  oder unter test.de.

Gerne können Sie sich auch durch unseren Kundenservice persönlich beraten lassen.

Probelektion

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Public Relation – Basiskenntnisse“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.